Estland, Lettland, Litauen

City-Hopping

14. – 23.10.2018

Estland, Lettland und Litauen sind winzige Länder – doch sind sie so unterschiedlich wie „drei Geschwister“ eben sein können. Klar haben sie eine vergleichbare „DNA“, doch die verschiedenen Kulturen faszinieren. Perfektes Aushängeschild dieses Antagonismus der verschiednen Kulturen sind deren drei strahlende Hauptstädte, die unterschiedlicher nicht sein könnten: das majestätische, mittelalterliche Tallinn, das vom Jugendstill geprägte und großstädtische Riga und das barocke Vilnius.

Auch wenn sich die drei Baltischen Länder vor gerade erst knapp 30 Jahren aus der „Umklammerung“ der UdSSR befreit haben, ist hier lange nicht alles post-sowjetisch grau und öde. Die „drei Geschwister“ sind bunt, lebensfroh, modern, hip, traditionell, reich an Geschichte und Geschichten.

Der schönste Weg, sie zur erkunden, ist, sich einfach treiben zu lassen, verloren zu gehen im Gewirr der Gassen – einfach mal der Nase nach. Das macht Spaß und jede Stadt ist dann doch so kompakt, dass man nichts verpasst, aber um so mehr entdeckt. Auf geht’s!

Tallinn

 

Riga

 

Vilnius

 

LEAVE A COMMENT