Tracking the wild

LEAVE A COMMENT

  1. Doris 2 Jahren ago Reply

    Hallo Ihr Weltenbummler,
    durch die Videos bekommt man einen realistischen Eindruck Eurer Fahrten. Dieser war besonders heftig, so viele Stunden für 22 km. Kein Wunder, Äste absägen, Steine aus dem Weg räumen braucht seine Zeit. Der Weg sieht so schmal aus, dass man nicht glaubt, dass Euer Aloisius darauf Platz hat, echt abenteuerlich, diese Tour!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close